Domicil Real Estate Group

Domicil Immobiliengruppe kauft in Berlin-Köpenick

Im Zuge ihrer deutschlandweiten Expansion hat die Münchner Domicil Immobiliengruppe 90 Wohneinheiten in der Hauptstadt erworben. Die in sich geschlossene Wohnanlage stammt aus dem Baujahr 1996 und liegt verkehrsgünstig zwischen der Altstadt, Köpenicker Bahnhof und Bellevuepark in der Friedenstraße.

Die drei gepflegten Mehrfamilienhäuser mit rund 6.600 m2 Wohnfläche verfügen über eine hauseigene Tiefgarage mit 40 Stellplätzen und eine großzügige Grünanlage mit Spielplatz.

Bei dem Verkäufer handelt es sich um ein Family Office aus Stuttgart. Über den Kaufpreis, der im zweistelligen Millionenbereich liegt, wurde Stillschweigen vereinbart. Die Vermittlung erfolgte durch Dr. Lübke & Kelber GmbH, Stuttgart, die rechtliche Beratung durch Loschelder Rechtsanwälte, Köln.

Domicil Immobiliengruppe kauft in Berlin-Köpenick